Sachverständigenbüro von A-z


Wir sind für Sie da

Sachverständigenbüro Placzek

Georg-Kerschensteiner-Str. 36

81829 München

 

Tel: 089/95862184

info@immobewertung-muenchen.de

www.immobewertung-muenchen.de



Sachverständigenbüro von A-Z - Wir informieren

Der Bereich des Sachverständigen ist komplex und voller Fachtermini. Selbst Profis verstehen teilweise nicht alles so richtig - Wir klären auf und zwar von A-Z.


a


Abbruchkosten

Aufzuwendende Kosten, um das Gebäude oder eine andere bauliche Anlage von dem Grundstück zu entfernen. Der Abbruch von Gebäuden ist insbesondere dann erforderlich, um ein Grundstück wirtschaftlicher auszunutzen. Abbruchkosten sind bei der Bewertung eines Grundstückes wertmindernd zu berücksichtigen.


Abrundungssatzung

Eine Abgrenzung zwischen dem (bebaubaren) Innenbereich (§34 BauGB) und dem Außenbereich (§ 35 BauGB) ist nicht immer eindeutig möglich. Durch eine Abrundungssatzung kann die Gemeinde Flächen des Außenbereichs in die im Zusammenhang bebauten Ortsteile einbeziehen. Die Satzung bedarf der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde. Eine geordnete bauliche Entwicklung muss dabei gewährleistet sein.


Abstandsflächen

Flächen zwischen oder vor Gebäuden, die nicht überbaut werden dürfen. Abstandsflächen von mehreren Gebäuden dürfen sich nicht überlagern und müssen jeweils auf dem zugehörigen Grundstück liegen. In der Regel bemessen sich die Abstandsflächen nach der Gebäudehöhe und –breite. Die Vorschriften für Abstandsflächen finden sich in den jeweiligen Landesbauordnungen. Abweichungen können nur in Bebauungsplänen getroffen werden.


Abzinsungsfaktor

Mit dem Abzinsungsfaktor lässt sich der heutige Barwert eines zukünftigen Ertrages oder Kapitals errechnen. Er ist finanzmathematisch betrachtet der Kehrwert des Aufzinsungsfaktors.


Agrarland

Flächen, die der landwirtschaftlichen Nutzung dienen. In der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) stellt Agrarland eine Gliederungsstufe der Grundstücksqualität dar (ImmoWertV §5).


Alterswertfaktor

Flächen, die der landwirtschaftlichen Nutzung dienen. In der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) stellt Agrarland eine Gliederungsstufe der Grundstücksqualität dar (ImmoWertV §5).


Altlasten

Unter dem Begriff werden stillgelegte Abfallbeseitigungsanlagen sowie sonstige Grundstücke, auf denen Abfälle behandelt, gelagert oder abgelagert wurden (Altablagerungen) verstanden. Voraussetzung für die korrekte Anwendung des Begriffs Altlast im Sinne des Bundesbodenschutzgesetzes ist, dass durch die oben genannten Anwesen schädliche Bodenveränderungen oder sonstige Gefahren für den Einzelnen oder die Allgemeinheit hervorgerufen werden. Die Definition beinhaltet zudem Grundstücke stillgelegter Anlagen, auf denen mit umweltgefährdeten Stoffen umgegangen wurde (Altstandorte). Wenn die Bausubstanz- oder Bodenverunreinigungen nicht gefährdend sind, dann liegt keine Altlast vor.


Annuität

Die Annuität bezeichnet eine regelmäßige, gleichbleibende Zahlung für einen Kredit. Sie besteht aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil. Sie ist somit eine Zins- und Tilgungsrate, die jährlich auf ein Darlehen zu zahlen ist. Ihr Betrag ist über die gesamte Laufzeit konstant.

Durch die Tilgung verringert sich während der Laufzeit der Kreditbetrag und damit auch der zu zahlende Zins. Da es sich bei einer Annuität jedoch um eine gleichbleibende Zahlung handelt, steigt der Tilgungsanteil, wenn der Zinsanteil sinkt.


Anschaffungskosten

Summe aller Ausgaben und steuerlicher Kosten, die beim Erwerb einer Immobilie anfallen. Die Anschaffungskosten beim Kauf einer Immobilie beinhalten beispielsweise den Kaufpreis, Maklerprovision, Schätzkosten, Grunderwerbssteuer, Notargebühren, Gebühren des Grundbuchamtes und Bearbeitungskosten. Zu den Anschaffungskosten gehören auch eventuell anfallende Abbruchkosten.


Auflassung

Der Käufer und der Verkäufer einigen sich, dass das Eigentum des Grundstückes auf den Erwerber übergehen soll. Voraussetzung ist die Einigungserklärung bei gleichzeitiger Anwesenheit beider Parteien. Diese Erklärung muss vor dem Notar abgegeben werden.


Auflassungsvormerkung

Dadurch wird der Anspruch auf Übertragung des Eigentums gesichert. Die Auflassungsvormerkung muss in das Grundbuch Abteilung II eingetragen werden, um den Käufer/Erwerber des Grundstückes vor Beeinträchtigungen zu schützen. Wird über das Grundstück verfügt, so sind diese Beeinträchtigungen oder Verfügungen nicht wirksam.


Aufteilungsplan

Der Aufteilungsplan ist die Grundlage für die Abgeschlossenheitsbescheinigung. Festgelegt werden hier die zeichnerische Lage und Größe der einzelnen Positionen (z.B. Gewerbe-, Wohn- und Kellerräume sowie z.B. Garagen), sowie die Zuordnung der Räume zu Gemeinschafts- oder Sondereigentum. Der Aufteilungsplan ist Grundlage für die Teilungserklärung und Bestandteil des Kaufvertrages.


Außenbereich

Die Definition des Außenbereiches ergibt sich aus den Bestimmungen des Baugesetzbuches (BauGB).

Außenbereichsflächen liegen außerhalb der im Zusammenhang bebauter Ortsteile und außerhalb von Bebauungsplänen (§§ 34 und 35 BauGB). Die Anforderungen an die Bebaubarkeit von Außenbereichsflächen sind erheblich erhöht. Bauvorhaben sind nur zulässig, wenn keine öffentlichen Belange entgegenstehen und eine ausreichende Erschließung gesichert ist. Die zulässigen Bauvorhaben sind in § 35 BauGB aufgelistet, die Aufzählung ist jedoch nicht abschließend (§35 Abs. 2 BauGB).

Außenbereichsflächen können auch innerhalb von besiedelten Ortsgebieten liegen, wenn der Zusammenhang mit besiedelten Flächen unterbrochen ist. Zur Arrondierung von Ortsteilen und Splittersiedlungen kann die Gemeinde mit einer Satzung eine Abgrenzung zu Außenbereichsflächen vornehmen.


ARR

Beherbergungsumsatz pro Zimmer. Die ARR ist der internationale Vergleichsmaßstab für den tatsächlich durchschnittlich erzielten Zimmerpreis exklusive Mehrwertsteuer und Frühstücksumsätze. Den einzelnen Zielgruppen gewährte Nachlässe werden bei der ARR berücksichtigt.





BÜRO MÜNCHEN


Sachverständigenbüro Placzek

Georg-Kerschensteiner-Str. 36

81829 München

 

Tel: 089/95862184

info@immobewertung-muenchen.de

www.immobewertung-muenchen.de

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM

FÜR IMMOBILIENWISSEN VON A -Z